Medienevent Bremen

27. Meko Netzwerk Treffen als Videokonferenz

 

Medienkompetenz ist wichtig! Vernetzung ebenso! – Deswegen trafen sich am 10. Juni 2020 wieder einmal engagierte Akteure aus dem Sozial-, Bildungs-, Kultur- und Medienbereich zum gemeinsamen Austausch über die geänderten Bedingungen für Medienkompetenzvermittlung im Land Bremen. Das Netzwerktreffen der (bre(ma fand nun schon zum 27. Mal statt. Dieses Jahr jedoch etwas anders. Aufgrund der aktuellen Lage gab es eine Videokonferenz mit allen Teilnehmern.

Als besonderes Highlight galt diesmal die Gastreferentin Nele Hirsch von eBildungslabor.de. Die Bildungswissenschaftlerin mit dem Schwerpunkt „eEducation“ hat aus ihren Erfahrungen berichtet, wie medienpädagogische Angebote digital neu gedacht werden können. Dabei können auch OER Materialien sehr hilfreich sein. Nach ihrem Impulsvortrag haben die Netzwerkteilnehmer rege diskutiert, wie sich Medienkompetenz in Zeiten von Corona digital vermitteln lässt. Einige erzählten von telefonischen Sprechstunden (z.B. bei media lab nord) oder digitalen Sprechstunden (z.B. vom Service Bureau Bremen), andere haben Online Angebote für Jugendliche (z.B. das Digitreff in Bremerhaven) ins Leben gerufen.

Aber auch tägliche Herausforderungen, wie das Entlarven von Fake News oder etwa den Umgang mit Verschwörungstheorien, wurden angesprochen. Der Austausch war wieder einmal ein voller Erfolg und so freuen wir uns auf das nächste Treffen am 15.09.2020. Wenn auch Sie dabei sein wollen: schreiben Sie uns an team@mekocloud.de!