Schulische Bildung

Internet-ABC-Siegelverleihung 2019

Internet ABC Siegelverleihung 2019 in der Grundschule Horner Heerstraße

 

 

Surfen muss gelernt sein! Das wissen auch die Grundschulen, die in diesem Jahr mit dem Internet-ABC-Qualitätssiegel ausgezeichnet wurden. Gastgeber der Verleihung war die Grundschule an der Horner Heerstraße, wo am 19. Dezember den zwölf Preisträger-Schulen feierlich die Siegel überreicht wurden.

Ausgezeichnet wurden die Schulen für die Teilnahme am „Internet-ABC-Schule“, ein gemeinsames Projekt des Landesinstituts für Schule Bremen, des Lehrerfortbildungsinstituts Bremerhaven und der Bremischen Landesmedienanstalt. Mit diesem Angebot lernen Schülerinnen und Schüler an Grundschulen aus Bremen und Bremerhaven auf spielerische Weise das sichere Surfen im Netz. So soll integriert in den Unterrichts- und Schulalltag der Kinder Medien- und Internetkompetenz vermittelt werden.

Eröffnet wurde die Veranstaltung mit einer musikalischen Einlage des Schülerchors der gastgebenden Schule sowie mit Begrüßungsworten von Cornelia Holsten, der Direktorin der Bremischen Landesmedienanstalt. Über die Förderung von Medienkompetenz an Bremer Schulen und über den ganz persönlichen Umgang mit Medien im Kindesalter unterhielt sich im Anschluss Dr. Claudia Bogedan, Senatorin für Bildung und Kinder, mit Dr. Rainer Ballnus, Direktor des Zentrums für Medien des Landesinstituts für Schule.

Wie fit die Kinder im Thema Medien tatsächlich sind, stellte eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern der Schule an der Freiligenrathstraße unter Beweis, die ihre selbst gebauten und programmierten Roboter präsentierten.

Die Siegel wurden schließlich an die folgenden Schulen überreicht: Allmersschule, Friedrich-Ebert-Schule, Karl-Marx-Schule, Veernschule, Grundschule Grolland, Schule an der Horner Heerstraße, Grundschule an der Lessingstraße, Grundschule an der Osterholzer Heerstraße, Grundschule Rablinghausen.

Außerdem wurde in diesem Jahr an zwei Schulen das goldene Internet-ABC-Siegel für besonderes Engagement verliehen: an die Gaußschule und die St.-Pius-Schule. Herzlichen Glückwunsch!