Migration

MeKo-Netzwerk widmet sich am 31.08. der Medienarbeit mit Geflüchteten

Her mit den Projektideen!

Beim 10. Netzwerktreffen in  der Landesmedienanstalt am 08. Juni ging es neben dem Dauerthema „MeKo meets Politik“ vor allem um die Ansätze zur Medienarbeit mit Geflüchteten in Bremen, Bremerhaven und umzu. Es wurde festgestellt, dass es bereits zahlreiche Projekte gibt. Ein Austausch tut Not! Das nächste Netwzerktreffen am 31. August soll sich daher vertieft mit dem Thema „Medien und Migration“ auseinandersetzen. In einem offenen Austausch möchten alle NetzwerkerInnen ihre Ansätze vorstellen und über Ansätze in der Arbeit mit Geflüchteten diskutieren. Interessierte BürgerInnen und Bürger sind ebenfalls herzlich eingeladen. Das Treffen soll in den MakeMedia Studios (Große Weidestraße 4-16, 2. Obergeschoss) stattfinden. Weitere Infos werden unter „Termine“ veröffentlicht. Wer sein Projekt am 31.08. vorstellen möchte, kann sich schon jetzt bei der (bre(ma melden: heitmann@bremische-landesmedienanstalt.de