Frühkindliche Bildung

Bei der frühkindlichen Bildung geht es um die Förderung der geistigen, kulturellen, moralischen und körperlichen Entwicklung von Kindern ab der Geburt bis ins Vorschulalter. Frühkindliche Bildung findet in unterschiedlichen institutionellen Formen statt, wie z.B. in Kinderkrippen, Kindergärten, Vorschulen, etc. Früh übt sich, wer ein Meister werden will. Darum ist das Thema Medienkompetenz auch schon bei den ganz Kleinen von Bedeutung.

Die Bremer Ausgabe von Flimmo ist da!

Alle Jahre wieder gibt es eine besondere Auflage des beliebten Programmheftes FLIMMO: die Länderausgabe. Darin findet sich das TV-Programm von Mai bis August 2018 mit den entsprechenden Sendungsbesprechungen für Eltern. Zudem liegt der Schwerpunkt thematisch auf den ersten Medienhelden, zu denen unsere Kinder aufschauen. Medienhelden sind Figuren aus Kinderserien, die einen großen Eindruck auf unsere Kinder machen. Diese sind ein wichtiger Bestandteil ihrer Selbstfindung, werden aber leider oft  durch Unternehmen vermarktet. Flimmo bietet hierbei einen Ratgeber für Eltern, wie sie den optimalen Medieneinstieg, sowie den richtigen Umgang mit den ersten Medienhelden und deren Vermarktung mit ihren Kindern schaffen. Die neue Ausgabe von FLIMMO gibt es gratis bei der Bremischen Landesmedienanstalt oder direkt unter www.flimmo.de

Autor: Patrick Falkner