Medienevent Bremerhaven

Fachtag: Medienkompetenz für alle

In Bremerhaven lockte am 20.02.2018 der Fachtag „Medienkompetenz für alle“ der Fachstelle Jugendschutz im Internet des Amtes für Jugend, Familie und Frauen zahlreiche Teilnehmer in das DLZ Grünhöfe. Ziel war die Stärkung der Medienkompetenz in der Gesellschaft und die Erweiterung des Netzwerks. Außerdem sollte auf Gefahren und Chancen im Netz für Kinder, Jugendliche und Menschen mit geistiger Einschränkung aufmerksam gemacht werden.

Nach der Begrüßung wurden die Teilnehmer mit drei spannenden Impulsvorträgen an die Materie herangeführt. Die Inhalte reichten dabei von Medienkompetenz an Schulen über die Gefahren für Kinder und Jugendliche im Netz bis zum Mediennutzungsverhalten von Millenials. Im Anschluss gab es die Gelegenheit, sich auf dem „Markt der Möglichkeiten“ über die Aktivitäten der unterschiedlichen Kooperationspartner zu informieren und miteinander ins Gespräch zu kommen, bevor am Nachmittag dann sechs Workshops zur Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Aspekten rund um das Thema Medienkompetenz einluden.

In diesem Rahmen hat auch die (bre(ma in Zusammenarbeit mit Blickwechsel e.V. einen Workshop zur Medienkompetenzvermittlung in KiTas durchgeführt. Basierend auf den Erfahrungen aus dem Landesprogramm „MedienKids“ gab Mia Guttormson von Blickwechsel e.V zunächst einen kleinen Überblick über die Möglichkeiten, die auf diesem Gebiet bereits existieren, bevor die 13 Teilnehmer dann an vier verschiedenen Stationen selbst aktiv werden durften. Von einer Zeichen-App bis zum kleinen StopMotion-Studio gab es viel Gelegenheit zum Ausprobieren und das kam super an: mit vollem Einsatz und guter Laune entstanden neben einem Hörspiel mehrere kleine Trickfilme und Strichmännchen-Zeichnungen.

Insgesamt ein sehr gelungener Fachtag mit interessanten Themen und hervorragender Stimmung!

Weitere Informationen über den Fachtag unter www.medienkompetenz-fuer-alle.de

Autorin und Fotografin: Marina